Willkommen daheim

Von aussen sieht unser Haus wie ein englisches Schloss aus, doch Geheimkammern haben wir keine. Dafür jede Menge Geheimtipps.

Für den Body
Wenn Sie gerne etwas für Ihren Körper tun, schenken wir Ihnen den Aufenthalt im brandneuen Fitnessraum; doch strampeln müssen Sie schon selbst.

Für die Geselligkeit
Ein perfekter Mix von Zukunft und Tradition: Unsere zwei Lounges für gemütliche Geselligkeit beweisen, dass sich moderne Bedürfnisse bestens mit dem Charme der Vergangenheit verbinden lassen. Fühlen Sie sich, in warmen und in kalten Tagen, wie zu Hause!

Für Seele und Geist
Und weil wir selber gerne Geist und Seele pflegen, haben wir einen Raum der Stille im Haus. Er lässt alle zur Ruhe kommen, die ihn aufsuchen – ob Gäste, Besucherinnen oder Mitarbeitende.

Für die Geschichte
Als die Basler begannen, die Enge ihrer mittelalterlichen Stadt zu sprengen, rissen sie die Stadtmauern nieder. Als gleichzeitig der bedeutende Architekt Johann Jakob Stehlin der Jüngere 1858 unser Haus plante, war für ihn deshalb klar: Für das Fundament müssen die Qualitätssteine der Stadtmauer her! Für Sie haben wir im Spalenkeller die alten Steine wieder zum Scheinen gebracht, damit Sie den Raum bei einem Bankett oder einer Tagung so richtig geniessen können.

Für die Zukunft
Sie denken, Passivhäuser sind die allerneueste Erfindung? Dann sehen Sie sich in unserem Restaurant Rosengarten um. Es wurde schon 1987 als eines der allerersten Passivhäuser der Schweiz gebaut und zieht noch immer Architekturinteressierte an.

Online Reservation

Wenn Sie Fragen zur Zimmerreservation haben,
rufen Sie uns an:
Telefon: +41 61 260 21 21